Über (2010-2012)

Ich habe lange kaum gebloggt, habe aber die Absicht, dies in den nächsten zwei Jahren wieder etwas häufiger zu tun und diese Spielfläche zu benutzen, um in meiner Rolle als Bundesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland e.V. ein paar sehr spezifische Themen zu verfolgen: Aktivitäten und Ideen rund um JEF und Europa-Union. Außerdem werde ich mir auch an dieser Stelle die Kommentierung politischer Themen rund um Europa und der EU nicht nehmen lassen.

Der Schwerpunkt meiner Artikel wird, bis zu den Bundeskongressen 2012, dabei mit großer Wahrscheinlichkeit die Programmdebatte von JEF und Europa-Union sein, die ich mit diesem Weblog begleiten will, in dem ich einen Überblick, Aus- und Einblicke in die Diskussion gebe, und gelegentlich mit eigenen Meinungsartikeln in die Debatte eingreife; nicht mit dem Ziel ein Ergebnis vorwegzunehmen (denn über dieses entscheiden die Gremien), aber mit der Hoffnung Impulse zu geben und vielleicht auch den einen oder anderen Widerspruch zu provozieren, aus dem eine angeregte und fruchtbare Debatte erst entstehen kann.

Diese Schwerpunktsetzung macht auch deutlich, dass dieses Blog zuvorderst der Verbandskommunikation dienen soll. Gleichwohl: die innerverbandliche Programmdebatte hat nichts anderes zum Ziel als Antworten auf die künftige Gestalt Europas oder die Bedeutung des Föderalismus im Zeitalter der Globalisierung zu geben und mag deshalb teilweise auch über unsere Verbände hinaus von Interesse sein. Ich freue mich deshalb auch über Anmerkungen und Kommentare von Nicht-Mitgliedern und Außenansichten.

Die Inhalte in diesem Weblog sind, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt, meine persönlichen Ansichten und spiegeln nicht unbedingt Verbandspositionen der JEF Deutschland e.V. wieder. Für die offizielle Präsenz der JEF-Deutschland e.V. besuche bitte: http://www.jef.de.

 

Impressum

Lars Becker
Bundesvorsitzender
JEF Deutschland e.V.
Sophienstraße 28/29
D-10178 Berlin

 

Kontakt

Deine/Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen. Ich bemühe schnellstmöglich zu Antworten.

* indicates required field

 

Facebook: http://www.facebook.com/lars.becker
Google+: https://plus.google.com/108772259987990169578