Politisches Programm als E-Book

Status

Ich habe so eben das Politische Programm der JEF und die vorliegenden Kommentare dazu,  u.a. von Außenminister Dr. Guido Westerwelle, in die beiden gängigsten E-Book-Formate konvertiert. Angehängt ist ferner das Hertensteiner Programm von 1946, sowie das Düsseldorfer Programm der Europa-Union Deutschland.

Wer es zur Lektüre oder als Referenz auf seinen Reader oder Tablett laden will, der kann sich entweder die Version im EPUB-Format (von den meisten Readern und Tablets unterstützt) oder im MOBI-Format (Amazon Kindle) herunterladen.

This post is part of the thread: Programmdebatte – an ongoing story on this site. View the thread timeline for more context on this post.

Eindrücke von der Regionalkonferenz Nord der Europa-Union Deutschland: Grundsatzprogramm und Vertiefung/Erweiterung

Bild: Enrico Kreft, 2011

EUD Regionalkonferenz Nord (Bild: Enrico Kreft)

Wie die Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland arbeitet auch die Europa-Union Deutschland (EUD) an einem neuen Grundsatzprogramm, dass 2012 verabschiedet werden soll. Auf dem gemeinsam tagenden Bundesausschuss von EUD und JEF erfolgte quasi der Startschuss der Debatte, die nun auf zwei Regionalkonferenzen Nord und Süd fortgesetzt werden sollte.

Ich selbst nahm an der Regionalkonferenz Nord in Hannover teil. Nach einer Einführungsphase ging es schnell in drei Arbeitsgruppen, in denen der Großteil des Tages gearbeitet wurde. Ich entschied mich für die AG „die Verfasstheit Europas zwischen Erweiterung und Vertiefung“ in der aus meiner subjektiven Sicht insbesondere zwei interessante Fragen immer wieder Gegenstand waren, die einer Klärung bedürfen. Dies waren:

  1. Die Frage der Bedeutung und des Stellenwertes des Grundsatzprogramms wurde immer wieder, zumeist implizit, aufgeworfen.
  2. Die grundsätzliche Frage, in wie weit Vertiefung und Erweiterung in einem Widerspruch stünden und welchem der Vorrang zu geben sei.

Weiterlesen